die coole Art der Fettverbrennung

Kryolipolyse – Fettreduktion durch Kälte

Wie funktioniert die Kryolipolyse?

Das Prinzip der Kryolipolyse beruht auf der Beobachtung, dass Fettzellen empfindlich auf Kältereize reagieren. Dieser Effekt wird zum “Einschmelzen” der unerwünschten Fettpolster ausgenutzt. Ein spezieller Behandlungskopf kühlt das zu behandelnde Fettareal und bestrahlt es mit LED Laserenergie. Das umliegende Haut- und Muskelgewebe wird dabei nicht beschädigt. Die gekühlten Fettzellen verändern (verfestigen) sich durch den Kühlprozess, dadurch werden sie von körpereigenen Heilungsprozessen als Fremdkörper erkannt und in der Folge langsam abgebaut. Die Wirkung des LED Laser- lichtes verstärkt den Abbau des Fettgewebes und strafft gleichzeitig die Haut. Einmal abgebautes Fettgewebe bildet sich nicht wieder nach, die Fettzellen bleiben dauerhaft zerstört.

Anwendungsgebiete

  • Hüften
  • Reiterhosen
  • Oberarm
  • Abdomen (Bauch)
  • Oberschenkel Innenseite
  • Knie
  • Lipome
Kryolipolyse-400x400
kryo
kryo in luxemburg
Kryolipolyse-2-400x400
kryo in grevenmacher
kryo in luxembourg

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen